Herzlich willkommen

Die Besenbeiz findet dieses Jahr statt!

Die Organisatoren der Besenbeiz haben nach langem Abwägen der Argumente entschieden, die Besenbeiz – trotz bedeutenden Mehrauflagen – diesen Sommer zu eröffnen. Wegen den Corona-Vorschriften müssen die Betriebsabläufe neu definiert werden, dafür werden Kreditkartenzahlungen und Reservationen möglich sein. Ebenso müssen wir das Speise- und Getränkeangebot schraffen, unseren Personaleinsatz reduzieren und vieles mehr. Wir sehen all dies als eine Herausforderung und auch Chance um bestehende Prozesse zu überdenken.

Die Besenbeiz wird dieses Jahr als Schön- bzw. Trockenwetterrestaurant geführt, da wir erstmalig kein Zelt auf der Terrasse einsetzen, sondern die grossen Sonnenschirme des Turmgutes. An Tagen mit regnerischem Wetter gibt die untenstehende Reservationsnummer von 16:00 bis 17:00 Uhr Auskunft über die Durchführung.

Neu nehmen wir Reservationen ab einer Gruppengrösse von 4 Personen entgegen unter folgender Telefonnummer:
XXX XXX XX XX

Die Reservationsnummer ist täglich von 12:00 bis 17:00 Uhr erreichbar.

Max Klingler

 

Öffnungszeiten:
Besenbeiz Turmgutterrasse 13.7. – 14.8.2020
Montag bis Donnerstag von 18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag bis 23:00 Uhr


In der Turmgut-Besenbeiz herrscht Ferienfeeling

Die Besenbeiz im Turmgut Erlenbach lädt Sie jeweils in den Sommerschulferien zum Geniessen und Verweilen ein.

In den Sommerferien haben die Erlenbacher und auswärtige Besucher wieder die Gelegenheit, zum Turmgut zu flanieren und in der dortigen Besenbeiz leckere Speisen und eine einzigartige Aussicht über den Zürichsee zu geniessen. Während fünf Wochen hat der von Erlenbachern organisierte Betrieb von Montag bis Donnerstag zwischen 18 und 22 Uhr und am Freitag bis 23 Uhr geöffnet.

An schönen Abenden ist es möglich, in der SONDER-BAR im Untergeschoss des Turmes auch nach Beizenschluss den Abend ausklingen zu lassen. Die SONDER-BAR schliesst nach 23 Uhr.

Ferienstimmung ist garantiert

Das Turmgut ist der ideale Standort für die Besenbeiz. Die Aussicht von der Turmgutterrasse über die Rebberge hinunter zum See ist fantastisch. „Hier befindet sich der vielleicht schönste Aussichtspunkt am See überhaupt. Die Leute fühlen sich bei uns wie in den Ferien.“

Auf der Aussichtsterrasse werden ausschliesslich Turmgutweine aus den örtlichen Rebbergen angeboten. Die lokalen Metzger und Bäcker liefern die Produkte, welche als Grilladen und Salate zu fairen Preisen angeboten werden. Als Abrundung können sich die Gäste Kaffee mit dem vorzüglichen Turmgut – Grappa und hausgemachte Kuchen gönnen und den Abend in einer sommerlichen Ferien-Atmosphäre ausklingen lassen.